Home
      aeGewinnspiele
 aeSeasonals
      Halloween
 Valentinstag
 Chin. Horoskop
 american football
      Contact

advent weihnachten

advent weihnachten advent weihnachten advent weihnachten advent weihnachten advent weihnachten

aeAdvent & Weihnachten

Eid al fitr - islamisch
Ethnische Feste (2)

 

aepages gewinnspiele gewinnspiel
© by Heinrich Hofer

Ajouriert am 1.12.2003 www.aepages.net
Home aePages
Home aeWeihnachten eMail / Kontakt


INHALT

Advent und Weihnachten
international

Island Russland
Finnland Schweden
Norwegen

Advent und Weihnachten
ethnisch

Kwanzaa - afikanisch
Eid al fitr - islamisch
Chanukah - jüdisch
Jul - Asa-trur

Weihnachts-Grafiken
Cliparts Gifs Icons
Animierte Gifs
Backgrounds Sets

Weihnachts-Grußkarten
(Grusskarten) eCards
Weihnachtsgrüße

Geschenkanhänger
Anhänger Kärtchen
(Gift Tags)

Weihnachts-Gewinnspiele
Adventskalender-Gewinnspiele
Weihnachtliche Gewinnspiele


 
Chanukah
jüdisch

Kwanzaa
afrikanisch

Jul
Asatru

Weihnachten
international



eid al fitr islamisch

EID AL FITR (islamisch)

5.Dezember bis 7.Dezember 2002
1.Shewwal bis 3.Shewwal 1423

Das dreitägige Fest am Ende des Fastenmonats Ramadan

Auch wenn Jesus Christus einen Platz im Islam als Prophet gefunden hat, gibt es keinen eigenen islamischen Feiertag, der dem Fest Weihnachten gleichzusetzen wäre.
Wir nennen Eid al fitr (Id ul fitr) deshalb unter den hier aufgeführten Festen, weil gewisse (eher geringfügige) Ähnlichkeiten bestehen und vor allem die zeitliche Nähe zu Weihnachten und allen anderen Festen, die sich um die Wintersonnenwende scharen, gegeben ist.

2002 (1423 nach islamischer Zählung) liegt Eid al fitr dem (westlichen) Weihnachtsfest nicht ganz so nahe - der Ramadan beginnt am Abend des 6. November und der (voraussichtlich) erste Tag des Eid-Festes ist der 5. Dezember (beginnend mit dem Abend des 4.).
Aufgrund der Gegebenheiten des mondorienterten islamischen Kalenders kann die Terminisierung des Monats Ramadan - auf unseren Greogorianischen Kalender umgerechnet - sehr unterschiedlich ausfallen:
Im Jahr 1998 (1419 nach islamischer Rechnung) endete Ramadan erst am 18. Jänner 1999 und im Jahr 2002 (islamisch 1423) ist Ramadan (voraussichtlich, weil von der tatsächlichen Sichtung des neuen Mondes abhängig) bereits am 5. Dezember zz Ende. Es würde allerdings zu weit führen, hier auf die Besonderheiten der Islamischen Zeitrechnung einzugehen.

 

Besucher auf aePages
seit 1.8.2000

Mehr zu Heinrich Hofer

aeAstro
Das Chinesische Horoskop

Mit Zeittabelle
zum Nachschauen


kids kinder gewinnspiele
aeGewinnspiele für Kinder & Familien
kids kinder gewinnspiele

Abgesehen von einer gewissen zeitlichen Nähe zum Weihnachtsfest weist Eid al fitr eine weitere Ähnlichkeit auf: Das Fest folgt einem Zeitraum der Besinnlichkeit (als solches wird das Fasten im Ramadan auch primär betrachtet), so wie Weihnachten der Besinnlichkeit des Advents folgt.

Allerdings sind die Wertigkeiten völlig unterschiedlich: Ist der Advent die stille, beschauliche Erwartung des großen Festes Weihnachten (sollte es zumindest sein, auch wenn es heute nicht mehr so aussieht), so liegt beim Islam der Schwerpunkt eindeutig auf dem Fastenmonat Ramadan (als einer der fünf Säulen des Islam) und Eid al fitr ist lediglich dem Ende des Ramadan folgend - das Fastenbrechen.

Die 5 Säulen des Islam

Eid al fitr als Fest kann daher auch nur verstanden werden, wenn der Ramadan verstanden wird.

Die fünf Säulen des Islam bilden die Grundlage des Glaubens, als da sind:
Die Bezeugung, dass es keinen Gott ausser Gott gibt (Ähnliche Regelungen gibt es ja bei den 10 Geboten des Christentums - 1. Gebot)
Die Verrichtung der täglichen Gebete (Das Christentum verlangt die Ehrung des Tages des Herrn - 2. Gebot)
Die Einhaltung des jährlichen Fastens
Die Pilgerfahrt - einmal im Leben
Die Zahlung der Zakat - eine streng geregelte Abgabe, gemessen am Vermögen, die einmal jährlich zu entrichten ist und der Bekämpfung der Armut zugute kommt.

Das jährliche Fasten hat im Ramadan stattzufinden, das ist der 9. Monat des islamischen Kalenders.
Dabei hat das Fasten (wie bei praktisch allen Religionen, so auch beim Christentum) vor allem spirituelle Bedeutung: Es ist der Wille zur Einhaltung gegenüber Gott ausschlaggebend und dieser Wille soll täglich erneuert werden.
Triviale Gründe, wie etwa Bekämpfung des Übergewichtes oder weil es andere Muslime auch tun, gelten nicht als spirituelles Fasten.

Das Fasten während des Ramadan umfasst auch das Rauchen und sexuelle Betätigung. Es gibt allerdings eine wesentliche Einschränkung: Das Fasten ist nur für den Zeitraum zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang vorgeschrieben. Nach Sonnenuntergang (womit nach der islamischen Zeitauffassung der neue Tag beginnt) gibt es keine Beschränkungen mehr.

Eid al fitr

Eid al fitr, das Fest des Fastenbrechens, beginnt, wenn die neue Mondsichel den Beginn des 10. Monats (Shawwal) verkündet. Es dauert 3 Tage und die erste wesentliche Handlung ist das Eid-Gebet in der Moschee.

Zuvor musste noch eine wesentliche Pflicht erfüllt worden sein: Die Entrichtung der Zakat-ul fitr.

Die Zakat - eine Abgabe zur Bekämpfung der Armut - ist (wie wir wissen) eine der fünf Säulen des Islam.
Sie hat große gesellschaftliche Bedeutung, weil im Islam Armut nicht als Schande oder wirtschaftliche Unfähigkeit, sondern als besondere Dokumentation des Glaubens angesehen wird.

Die Zakat-ul fitr ist allerdings nicht mit dieser Zakat zu verwechseln:
Die Zakat ist eine eigene Säule des Glaubens und ihre streng geregelte Berechnung orientiert sich am Vermögen des Gläubigen.
Die Zakat-ul fitr hingegen ist Bestandteil des Fastens im Ramadan (sie soll dem Sinn nach Verfehlungen während des Fastenmonats kompensieren) und ist eine vermögensunabhängige, für alle Gläubigen gleiche Abgabe. Sie wird vom Familienoberhaupt für jeden Familienangehörigen entrichtet.

Auch für das Ausmaß Zakat-ul fitr gibt es eine genaue Regelung:
Jeder Gläubige hat 4 Sa' (Sa' ist eigentlich eine Handvoll und 4 Sa' entsprechen etwas mehr als 2 Liter) des landesüblichen Hauptnahrungsmittels für die Armen zu geben.
Da die Zakat-ul fitr üblicherweise in Geld entrichtet wird, ist für jedes Land ein fixer Betrag vorgesehen - zuletzt etwa in der Schweiz sfr 15.-/Person (um eine Vorstellung von der Größenordnung zu geben).

Die Zakat-ul fitr kann während des ganzen Ramadan entrichtet werden, üblicherweise an den letzten beiden Tagen, spätestens aber vor dem Eid-Gebet.

Eid al fitr hat alle Merkmale eines Festes: Man kleidet sich festlich, die Familie sitzt beisammen, es werden süsse Kuchen (Baklava, Boerek) gegessen und die Kinder bekommen Geschenke (wie zu unseren Weihnachten) und Süssigkeiten. Deshalb wird das Fest auch häufig als Seher Bayrami - Zuckerfest - bezeichnet. Im allgmeinen werden auch die Friedhöfe besucht und Gräber gepfegt.
Dass Eid al fitr im Zeichen der Kinder steht, manifestiert sich auch darin, dass viele Moscheen einen Nachmittag des dreitägigen Festzeitraumes den Kindern widmen, Spiele durchführen und kleine Geschenke verteilen.

Symbole des Eid al fitr

Es gibt keine.
Es sei denn, man wolle den traditionellen Gruß/Wunsch Eid mubarak  (was schlicht soviel heisst wie: Alles Gute zum Eid ) als Symbol betrachten.

eid al fitr ramadan In Zeiten wie diesen sind natürlich westliche Gepflogenheiten auch nicht an dem islamischen Fest vorbeigegangen: Es gibt eine große Auswahl an sehr stimmungsvollen eCards mit Grüßen und Glückwünschen zu Eid al fitr und Ramadan, zu deren Übereinstimmung mit den Grundlagen des Glaubens ich allerdings nichts sagen kann.

Die nebenstehende Grußkarte finden Sie bei Eidmubarak.com.

* Heinrich Hofer *


Chanukah
jüdisch

Kwanzaa
afrikanisch

Jul
Asatru

Weihnachten
international

Home
aeWeihnachten


Zum Seitenanfang
weihnachten advent

Kerzen auf Glas von ROXY's RENDITION
Girlande von ROXY's RENDITION

Alle Angaben ohne Gewähr
aepages halloween kürbis
copyright 1999-2003
by Heinrich Hofer, Wien

Alle Rechte vorbehalten
Wenn Sie einen Link auf unsere Seiten setzen,
würden wir uns über eine Mail freuen. Danke!

Webmaster: Heinrich Hofer

aeAdvent und Weihnachten ethnische Feste
ist Teil des Internet-Magazines aePages mit den Inhalten:
Eid al fitr, Eid mubarak, Zakat-ul eid, Ramadan, Id ul fitr, Festtage,
ethnische Feste, islamisch, islamische Feste, Shewwal, Zakat, Zakkat,
Fastenmonat, Seher bayrami, Zuckerfest, Fastenbrechen, Baklava, Boerek.


http://members.chello.at/hhofer/eid_al_fitr-ramadan-eid_mubarak.htm

 
aeAdvent & Weihnachten
ethnische Feste
Eid al fitr
Id ul fitr
Seitenende


* COUNTER *
Page 1-03-19